Die Hauptwohnsitzbefreiung bei Immobilienverkäufen wurde von der Finanz unter Berufung auf die Einkommensteuerrichtlinie nur bis zu einer Grundstücksfläche von 1.000 m² gewährt.